News

Enzyme - Organisatoren und Regulatoren unseres Lebens

Enzyme meistern unseren Stoffwechsel. Stoffwechsel bedeutet Aufbau, Umbau und Abbau von Stoffen. So steuern Enzyme die Verdauung, spielen die ausschlaggebende Rolle bei der Energiegewinnung, produzieren Hormone, bewahren unsere Erbinformation vor Schäden und sind Bestandteile des Immunsystems. Sie werden als Biokatalysatoren bezeichnet, weil sie biochemische Reaktionen erst ermöglichen, die ohne sie in unserem Organismus gar nicht ablaufen könnten. Außerdem beschleunigen sie diese um das Tausend- bis Hundert-tausendfache. Enzyme gehen dabei unverändert aus den Reaktionen hervor und können damit dieselben Reaktionen wieder und immer wieder begleiten.
Der volle Artikel erschien im Magazin "Natürlich Besser Leben" der Akademie für Naturheilkunde in Salzburg im Herbst / Winter 2019 und ist hier zu finden.

<< Zur vorigen Seite